Informationen rund um den Angelsport

Fischlexikon



- Weissfische -

Perlfisch


Wissenschaftlicher Name:

Rutilus frisii meidingeri

Wissenschaftliche Gattung:

Cyprinidae

Synonyms:

Frauenfisch

Schonmaß (Bayern):

keines

Schonzeit (Bayern):

Ganzjährig

Größe:

40-50 cm, max. bis 70 cm

 

Lebensweise/Lebensraum:

Tiefenfisch, weit entfernt vom Ufer, Bodentierfresser; Vorkommen nur im Donaueinzugsgebiet in Alpenseen und Flüssen, bevorzugt Tiefenzonen der Seen

Fortpflanzung:

Frühjahrslaicher, von April bis Mai; Kieslaicher, Laichablage auf Kiesgrund an flachen Stellen; Männchen haben zur Laichzeit einen sehr starken perlartigen Laichausschlag

Besondere Kennzeichen:

Angeltipp:

Keine, da GANZJÄHRIG in Bayern geschützt !!!



presented by www.jowenet.de , 13.04.03